STEUERRECHT

Bialobrzeski Steuerrecht

Deutsches und internationales Steuerrecht

Täglich informieren sich Markus Bialobrzeski und das Kanzleiteam über aktuelle Urteile, beobachten Veränderungen und beziehen eingespielte Netzwerke in ihre Expertise ein. Die Mandanten können darauf vertrauen, dass ihre individuelle Situation vorteilhaft und rechtssicher bearbeitet wird.

Das Fachwissen rund um deutsches und internationales Steuerrecht macht es den Mandanten möglich, ihre steuerliche Situation optimal zu bewerten und zu gestalten. Rechtsanwalt Markus Bialobrzeski prüft alle relevanten Aspekte, erörtert Chancen und Risiken und erarbeitet im Bedarfsfall eine individuelle, maßgeschneiderte Strategie. Selbstverständlich bieten Markus Bialobrzeski und sein Team Steuerberatern, die bereits für die Mandanten tätig sind, kollegiale Unterstützung an. Oberstes Ziel ist dabei die Bildung eines schlagkräftigen Teams als sicheren Schutzschild im Steuerrecht.

Mögliche Sorgen und Probleme von Mandanten:

  • Ist die steuerliche Situation rechtssicher aufgestellt oder bedarf es einer präventiven steuerrechtlichen Überprüfung?
  • Neue Gesetze oder veränderte Vermögensverhältnisse schaffen Unsicherheit: Hält die gewählte steuerrechtliche Aufstellung einer kritischen Überprüfung durch das Finanzamt oder die Steuerfahndung stand?
  • Es laufen bereits Betriebsprüfungen und/oder Ermittlungen?
  • Es sind CD’s mit Bankdaten aufgetaucht und eine Selbstanzeige wird in Erwägung gezogen?

Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei Bialobrzeski:

  • Buchführung
  • Bilanzwesen und Jahresabschluss
  • Allgemeines Abgabenrecht einschließlich Bewertungs- und Verfahrensrecht
  • Besonderes Steuer- und Abgabenrecht in den Teilbereichen Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer sowie Umsatzsteuer
  • Grunderwerbsteuer
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Verbrauchssteuer, Außensteuer
  • Steuerstrafrecht