/Tag:steuerstrafrecht

Steuerstrafrecht-Seminar: „Der Mandant in der Krise“

Unser Anliegen mit diesem Seminar ist es Ihnen das Rüstzeug an die Hand zu geben bereits am Anfang die richtigen Weichen stellen zu können. Das Krisenmandat soll nicht Ihre Krise werden. Die steuerstrafrechtliche Verfolgung von Mandanten birgt aber häufig auch Verstrickungsrisiken für den Steuerberater. Neben existenzbedrohlichen Sanktionen droht ihm auch die Haftung für die hinterzogene Steuer. Darüber hinaus besteht eine nicht unerhebliche strafrechtliche Gefahrenlage bei der Betreuung in der Krise. Im Insolvenzfall kann der Vorwurf der Insolvenzverschleppung auf den Steuerberater ausstrahlen und/oder Bankrottstraftaten verfolgt werden. Außerdem werden immer mehr sanktionierbare Begleitpflichten an den Berufsstand gestellt, wie z. B. im Rahmen des Datenschutzes, des Geldwäschegesetzes oder allgemeiner Informationspflichten (DL-InfoV, VSBG etc.).

By | 2018-07-13T17:54:42+00:00 Oktober 16th, 2018|Kommentare deaktiviert für Steuerstrafrecht-Seminar: „Der Mandant in der Krise“

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und erklären sich mit unseren Datenschutzbestimmungen nach DSGVO einverstanden. Mehr Infos finden Sie hier... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen