RECHTSPAUSCHALE / MONATLICHE BERATUNGSPAUSCHALE

Rechtsberatung zum Festpreis – Ein Angebot der Kanzlei Markus Bialobrzeski

Das Problem : Juristische Beratungslücken und Risiken trotz Firmen-Rechtsschutz

Geht es um Recht und Gesetz, verlassen sich Geschäftsführer kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) überwiegend auf ihren betrieblichen Rechtsschutz. Aber dieser greift gewöhnlich erst im Prozessfall. Oftmals hätte der vorangegangene Rat eines Anwalts den Aufwand deutlich gemindert, doch die Unkalkulierbarkeit der auf sie zukommenden Kosten hemmt viele Verantwortungsträger, sich diesen Rat einzuholen.

Mangelnde juristische Beratung kommt viele Unternehmen dann teuer zu stehen. Prozesse kosten nicht nur Arbeitszeit und Nerven, sondern oft auch Lehrgeld und Reputation.

Die Lösung – kontinuierliche rechtliche Beratung und Sicherheit zum monatlichen Festpreis

Für eine kostengünstige Monatspauschale – abhängig von der Mitarbeiterzahl Ihres Unternehmens – steht Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt persönlich zur Seite. Schon vor Eintreten eines Rechtsfalles kontaktieren Sie Ihren Fachanwalt Markus Bialobrzeski direkt. Seine Beratungsleistung ist bereits im monatlichen Festpreis enthalten.

Wird er nach Absprache mit Ihnen tätig, tritt er als Ihre Rechtsabteilung auf. Dadurch ergeben sich für offene Rechtsfragen deutlich effektivere Möglichkeiten. Zum Beispiel kann der Rechtsanwalt ein vom Geschäftsführer signiertes Schreiben verfassen. Weiterhin kann er als Rechtsvertreter Ihres Unternehmens auf Ihrem Geschäftspapier verzeichnet sein und als dieser mit Visitenkarte Ihrer Firma auftreten. Teilen Sie zukünftig mit: „Unsere Rechtsabteilung kümmert sich darum.“