Ihr gutes Recht -
dafür kämpfen wir

Kündigung wegen Corona

In den letzten Tagen häufen sich bei uns die Anfragen zum Arbeitsrecht. Es handelt sich um Arbeitnehmer, die aufgrund des Corona-Virus eine Kündigung erhalten haben. Mandanten, die in Kurzarbeit geschickt wurden.

Kündigung rechtskonform – Kurzarbeit rechtskonform?

Es ist wichtig, die konkreten Begründungen gründlich zu prüfen. Formfehler, fehlende rechtliche Grundlagen sind häufig. Jetzt heißt es, schnell, überlegt und mit dem notwendigen Fachwissen zu reagieren, weil es im Arbeitsrecht viele Fristen zu beachten gilt.

Ihr gutes Recht – dafür kämpfen wir.

Hart. Leidenschaftlich. Mit einem Höchstmaß an fachlicher Kompetenz.

Die Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht besteht bereits seit über 20 Jahren und wir haben in dieser Zeit mehrere Tausend arbeitsrechtliche Fälle der unterschiedlichsten Couleur bearbeitet. Uns sind Ihre Sorgen und Nöte nicht fremd, wir lassen Sie nicht allein und vor allem: wir können helfen!

Wir setzen uns hochprofessionell und engagiert für Sie ein. Fachliche Kompetenz, Effizienz, Ziel- und Serviceorientierung sind für uns selbstverständlich. Eine permanente Weiterbildung gewährleistet die aktuelle, optimale und rechtssichere Betreuung.

Unser vorrangiges Ziel ist es zunächst, herauszufinden was Sie möchten. Dann erarbeiten wir gemeinsam eine Strategie. Wir werden Ihren Fall in einer angemessenen Zeit zu einem guten Ergebnis führen. Hierbei setzen wir zunächst auf Verhandlungsstärke und -geschick. Sollte es jedoch nötig sein, werden wir uns in Abstimmung mit Ihnen, auch nicht scheuen, Ihre Ansprüche streitbar durchzusetzen. Bei einem Arbeitsrechtprozess profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung. Wir wissen genau, wann Fingerspitzengefühl oder knallharte Verhandlungstaktik gefragt ist.

Unsere Schwerpunkte im Arbeitsrecht

  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeugnis
  • Abmahnung
  • Krankheit
  • Kurzarbeit
  • Kündigung

Kostenloses, telefonisches Erstgespräch

Nutzen Sie die Möglichkeit einer gebührenfreien Erstberatung. Wir klären gemeinsam in einem Gespräch unverbindlich, kompetent und schnell, ob sich weitere rechtliche Schritte in Ihrem Fall lohnen. Der persönliche Kontakt ist durch Corona zwar eingeschränkt, aber…
…rufen Sie uns Montag, Mittwoch und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag bis 17:00 Uhr unter 0531 – 480 31 280 an.

Per E-Mail unter office@bialo19.de oder auch per vereinbarter Videokonferenz.

Beachten Sie bitte die im Arbeitsrecht teilweise sehr kurzen Fristen. Verlieren Sie keine Zeit, rufen Sie uns an, damit wir Ihren Fall prüfen und ggf. rechtzeitig handeln können.

Mandantenstimmen aus dem Bereich Arbeitsrecht

Meine persönliche Empfindung ist, dass Sie als Rechtsanwalt auch menschlich, einfühlsam, authentisch und erreichbar waren und ich diese Eigenschaften sehr an Ihnen geschätzt habe. (…)

Eine zuverlässige und vor allem sehr erfolgreiche Unterstützung in meinen Arbeitsgerichtsprozessen, die bereits im Vorfeld durch Ihre Einschätzung, durch Erfahrung und durch das richtige Verständnis geprägt war (…) gab Ihnen und somit auch mir Recht.

Ein herzliches Dankeschön

J.M.

Langwierige Verhandlung mit Hin und Her der gegnerischen Seite wurde mit Geduld, Ausdauer und dem notwendigen Fingerspitzengefühl begegnet, um eine erfolgreiche Einigung zu erzielen. Die persönliche Betreuung war außerordentlich, stets professionell. Fazit; tolle rechtliche Beratung, realistische Perspektive, mit der manchmal notwendigen „Erdung“, wenn es besonders zäh war.
Danke!!

T.V.

Die richtige Mischung unterscheidet eine gute von einer sehr guten Beratung. Die hohe Fachkompetenz wird durch eine sehr hohe soziale Kompetenz optimal ergänzt. Herr Bialobrzeski ist als kompetenter Sparringspartner unbedingt zu empfehlen.

M. H.

Herr Bialobrzeski hat mich vom ersten Augenblick an perfekt beraten und geführt. Mir wurden stets die unterschiedlichen Möglichkeiten unserer Vorgehensweisen aufgezeigt, die zu erwartenden Resultate und die dadurch entstehenden Zeitfenster. Man ist hier definitiv keine Nummer, vielmehr fühlt man sich ganz persönlich „abgeholt“ und hat, bei zwischenzeitlich entstehenden Fragen, immer einen Ansprechpartner, der zu 100% im Thema ist.

U.K.